Artikel

Workshop #2: Sound – Klang – Theater. Selbstversuch über Musiktheater

17:00 – 19:00 | Workshop

Leitung Frank Düwel
Mit Sigrid Strehler

Eintritt frei, Anmeldung bis 31.03.15 unter anmeldung@hauptsachefrei.de (begrenzte Teilnehmerzahl)


Wir sind im Alltag umgeben von Klängen, von Geräuschen, von Sounds. Wir verändern Stimmungen, wir rhythmisieren unser Handeln. Wie beeinflussen diese Klänge unser Leben, wie unser Theater? Das Musiktheater – in seiner elementaren Form – stellt den Klang, die Musik ins Zentrum der theatralen Erfindung und lässt sich so auf ein fragiles Ausgangmaterial ein. Klang ist radikal subjektiv, ein Sprengsatz fürs Theater.

Im Selbstversuch untersuchen wir Sprachen und Bewegung, in Balance und in Spannung zur Musik. Jede Gegenwart hat ihre Klangwelt und ihr Musiktheater. Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die verschiedenen Theaterformen? Welche für das eigene Theater?

Ein Workshop für alle Theaterinteressierten, die die Wirkungsmöglichkeiten von Musik auf der Bühne fasziniert.

Frank Düwel, Regisseur und Produzent, entwickelt genreübergreifende Projekte, in der Musik auf unterschiedliche Weise im Zentrum steht. Er ist Dozent für Musiktheaterregie an der HfMT Hamburg und für Bühnenpräsenz im Bereich Rock Pop Jazz HMTMH Hannover, Coach u.a. im Opernstudio der Staatsoper unter den Linden und Projektleiter für die UNESCO/ ITI und Kurator von Stimme X, der Produktionsplattform für Neues Musiktheater in Hamburg.