Die Bewerbungsfrist für Hauptsache Frei #5 ist verstrichen und wir freuen uns über die Vielzahl und Diversität der mehr als 60 eingereichten Bewerbungen.

Eine Bandbreite von spannenden Produktionen wartet nun auf die Sichtung durch unsere Auswahl-Jury, der dieses Jahr Sören Ingwersen (freier Journalist, Hamburg), Charlotte Pfeifer (Jurypreis-Gewinnerin 2018), Esther Holland-Merten (Künstlerische Leiterin des WUK Performing Arts Wien), Fanti Baum (Künstlerische Leitung Favoriten Festival) und Anais Rödel (Dramaturgin Tanzhaus NRW) angehören.

Herzlichen Dank an alle Bewerber*innen! Wir geben euch bis spätestens Mitte Dezember Bescheid!