FLASH FORWARD!

Kurz und heftig ist spannender als lang und gechillt. Deshalb bewegt sich Hauptsache Frei durch die Stadt und zieht jeden Tag mit dem kompletten Festival um. Von Winterhude, wo die Eröffnung stattfindet, geht‘s an Tag Zwei nach Altona, um an Tag Drei nach Winterhude zurückzukehren. An Tag Vier besetzen wir Borgfelde und kommen zum krönenden Abschluss an Tag Fünf nach Bahrenfeld.
Auch unser Festivalzentrum zieht mit – es öffnet am Eröffnungstag ab 17.00 Uhr und an allen weiteren Festivaltagen um 10.30 Uhr in der jeweiligen Spielstätte – hier finden sich auf die meisten Fragen eine Antwort.

SPIELORTE

K3 | Tanzplan Hamburg + Kampnagel
Jarrestraße 20, 22303 Hamburg

Lichthof Theater
Mendelssohnstraße 15 B, 22761 Hamburg

Monsun Theater
Friedensallee 20, 22765 Hamburg

Sprechwerk
Klaus-Groth-Straße 23, 20535 Hamburg

Weitere Orte

Kachelraum/ Frappant e.V. in der Viktoria Kaserne, Eingang über Bodenstedtstr. 16, 22765 Hamburg

Gängeviertel Valentinskamp 28A, 20355 Hamburg

Jupi Bar Caffamacherreihe 37 – 39, 20355 Hamburg

HausDrei Hospitalstraße 107, 22767 Hamburg

Klabauter Theater Jungestr. 7a, 20535 Hamburg

HAW Finkenau 35, 22081 Hamburg

Fundus Theater Hasselbrookstr. 25, 22089 Hamburg