Wer mit dem Vernetzen nicht bis zu Hauptsache Frei #4 warten möchte und auch danach noch nicht genug davon hat, kann sich jetzt über zwei Ausschreibungen freuen:

ON THE ROAD #2: März in Wolfenbüttel

ON THE ROAD ist ein neues Format des BFDKs, der Akteur*innen der Freien Szene ein vielfältiges Vernetzungs- und Weiterbildungsangebot bietet – und zwar kostenlos. Für die nächste Runde in Wolfenbüttel vom 26. -29. März kann man sich jetzt anmelden und für ein Stipendium bewerben. Mehr Infos hier!

STÄDTELABOR: Juni in Berlin

Das Städtelabor, ein bundesweite Vernetzungsformat für Freie Darstellende Künstler*innen, findet nicht nur während des Hauptsache Frei statt, sondern natürlich auch beim Performing Arts Festival in Berlin. Hier gehts zum Open Call Berlin. Bewerbungsfrist ist der 06. April 2018. Los gehts!