Sonntag, 07. April | 11:00 – 13:00 Uhr | Büro Lichthof Theater

Austausch zwischen Leiter*innen von Spielstätten und Produktionsorten (nur mit Einladung)

Die Spielstätten und Produktionsorte in Deutschland verändern sich: Das Geflecht aus Gruppen, Solokünstler*innen, Produktionsorten und Spielstätten entwickelt sich weiter und wird mancherorts auch neu aufgestellt. In Berlin werden zahlreiche Spielstätten mit eigenen Produktionsbudgets ausgestattet, in Hamburg gibt es durch neue Förderinstrumente Möglichkeiten für Wiederaufnahmen und Gastspiele bei Kooperationspartner*innen. Leiter*innen regionaler und überregionaler Spielstätten tauschen sich über diese Entwicklungen und die Veränderungen in der Beziehung Spielstätte / Produktionshaus und Künstler*innen / Szene aus.

In Kooperation mit dem BFDK – Bundesverband Freie Darstellende Künste