Artikel

Diskurs #4: Was kann und soll ein Festival der Freien Szene leisten? – Eine Auswertung

11:00 – 13:00

Eintritt frei

Die Festivalleitung von Hauptsache Frei im Gespräch mit Kaja Jakstat, Iris Minich, Greta Granderath, Regina Rossi, Andreas Lübbers, Julian Kamphausen und Angela Guerreiro.

Als Einstieg ins Gespräch fasst die Künstlerische Leiterin Anne Schneider die vorangegangenen Festivaltage zusammen, Julian Kamphausen (LAFT Berlin) ergänzt mit einem Rückblick auf den Branchentreff Berlin in 2014. Danach diskutieren die Anwesenden über Aufgaben und Funktionen eines Festivals der Freien Szene. Im Anschluss an die Podiumsdiskussion sammelt das Festivalteam Eindrücke und Rückmeldungen von allen Anwesenden.