Artikel

Diskurs #2: Qualität honorieren – eine Zukunftsvision

13:30 – 15:00

Eintritt frei

 

Sören Fenner (art but fair), Anna Schildt (DFTHH), ein/e Vertreter_in der Kulturbehörde Hamburg, Greta Granderath (Theatermacherin und Autorin; Probebühne im Gängeviertel) Janina Benduski (LAFT Berlin), Dan Thy Nguyen (Regisseur und Schauspieler; Koalition der Freien Szene HH) und Kerstin Evert (K3 | Tanzplan Hamburg) diskutieren über Mindesthonorare, faire Arbeitsbedingungen und gewachsene Strukturen der Freien Szene Hamburgs und ihrer Spielstätten. In einem konstruktiven Austausch miteinander und mit den anwesenden Künstler_innen entstehen Vorschläge und Forderungen an die Hamburger Politik, die für ein lebendiges Fortbestehen der Freien Szene essentiell sind.

Moderiert von Anne Schneider