Artikel

Das Wettbewerbsprogramm steht!

Hafen

In gut drei Monaten geht´s los und wir mit großen Schritten in Richtung Programm. Heute können wir verkünden – diese 11 Wettbewerbsproduktionen werden im Rahmen von Hauptsache Frei 2016 gezeigt:

ADAM, EVA & ICH Lectureperformance | Theater
Biographien intersexueller Menschen
VON UND MIT Frl. Wunder AG

ADMISSION TO A NEW REALITY – EINTRITT IN EINE NEUE REALITÄT Performance
KONZEPT | SPIEL Sarah Klöfer & Kathia von Roth, KONZEPT | RAUM Torben Spieker

BALZTÄNZE Performance
MIT Annika Scharm, Hannah Wischnewski

FREIZEICHEN Performance
KONZEPT | UMSETZUNG Die Azubis: Kai Fischer und Christopher Weiß

GIER Theater
VON Sarah Kane | Deutsch von Marius von Mayenburg
REGIE Julius Jensen

METHOD ACTING IM BIO GREENHOUSE Tanz | Konzert | Party
Tanz-/Konzertkollektiv H2O
MIT Lisa Rykena, Konstantin Bessonov, Philipp van der Heijden

MONARCH Theaterstück
frei nach dem gleichnamigen Film von Manfred Stelzer und Johannes Flütsch
REGIE Kristina Brons

Cobratheater.cobra präsentiert:
PYRAMUS UND THISBE Musiktheater
frei nach der Oper von J.A. Hasse
REGIE Benjamin van Bebber

TEMPTRESS Tanzperformance
KONZEPT | CHOREOGRAFIE Angela Kecinski

THE BEAT ON US Choreografie | Performance
CHOREOGRAFIE Jonas Woltemate

ZUKUNFT – EIN COBRASALON.COBRA Performance
KONZEPT | REGIE Calendal Klose

Das detaillierte Programm folgt bis zirka Mitte März. Der Kartenverkauf wiederum startet am 1. April 2016.

Beitrag vom 25. Januar 2016.